heute  erzähle ich davon, wie verschieden die Antworten der Engel sind. Vielleicht erkennst Du, dass auch Du bereits ein Zeichen erhalten hast, und es vielleicht gar nicht sofort erkannt hast. Viel Freude beim Lesen…und ich drücke ganz fest die Daumen, dass es für Dich leichter wird, die Antworten DEINES Engels zu verstehen.

Los gehts….

 

cherub-968811_640

Die Antworten der Engel……

Die Art der Antworten sind unglaublich unterschiedlich und facettenreich.
Der Grund hierfür ist ganz einfach: wir Menschen sind das nämlich auch – unterschiedlich und facettenreich.

Ein Zeichen, was der eine Mensch versteht, kann an einem anderen völlig unerkannt vorbei rauschen.
Darum ist es eine Herausforderung für den Engel ein Zeichen zu finden, welches auch vom Fragesteller verstanden wird.

Oft bitten Menschen den Engel um ein Zeichen, als Beweis, für seine Existenz.
Kurz darauf finden sie Federn in den unterschiedlichsten Größen und Farben überall in ihrer Umgebung.
Andere Menschen hingegen entdecken überall im Wolkenhimmel Engelgesichter oder Flügel.

Wolken und Federn eigenen sich ganz besonders als Zeichen. Denn viele Menschen können diese als solches erkennen. Besonders für den Einstieg in die Kommunikation sind sie kostbar und hilfreich. Also für jene Zeit, in der man in der Kommunikation mit dem Engel noch ungeübt ist.  Doch auch später sind besonders Federn wundervolle Zeichen, die einfach sagen: „Ja- hier bin ich. Ich bin mit Dir und an Deiner Seite hier auf diesem Weg.“

Engel lieben es, den Menschen in seiner Entwicklung zu fördern. Hierzu gehört es, die Zeichen zu ändern. Man könnte auch sagen: sie erhöhen den Schwierigkeitsgrad. Denn für die Engel gehört die Schulung der „para-normalen“ Sinne zur Entwicklung des Menschen.
Hierzu zählen die Sinne, die nicht so trainiert sind. Das Fühlen, Hören und Sehen sind wir gewohnt. Doch das Hellfühlen, Hellhören und Hellsehen gehört meist nicht zu den von uns geschulten Sinnen.

Engel erkennen, ob wir ein Zeichen als Beweis für ihre Existenz brauchen, oder ob wir auf der Suche nach einer Antwort sind.

Ist diese Antwort sehr wichtig für uns und unser Vorankommen, so wird der Engel alles ihm mögliche tun, um uns diese Antwort verständlich zu vermitteln.

Auch hier kommt es wieder auf die Empfänglichkeit des Menschen an. Welches Zeichen dringt zu ihm durch und wird als solches erkannt.

Ein Mensch, der es liebt Musik zu hören, ist empfänglicher für Botschaften der Engel, die in Musikstücken übermittelt werden.
So wird dieser Mensch sich vielleicht wundern, dass er immer wieder den selben Ohrwurm hört. Und beim genaueren Hinhören wird er vielleicht erkennen, dass genau diese eine Textpassage, die er seit Tagen immer wieder vor sich hinsummt, die Antwort auf seine Frage enthält.

Dann gibt es jene Menschen, die es lieben, sich zu unterhalten. Die gerne zuhören und ein „offenes Ohr“ für ihre Mitmenschen haben.
Diese „wundern“ sich vielleicht über den Verlauf eines Gesprächs. So schweift das Gegenüber vielleicht ab und landet bei einer völlig anderen Thematik. Und der Mensch wundert sich nicht schlecht, als dieser Mensch ihm genau den Ratschlag gibt, nach dem er den Engel befragt hat.

Vielleicht kennt ihr auch die Situationen, in denen ihr tagelang an einen Menschen denkt. Nehmt euch vielleicht schon seit geraumer Zeit vor, wieder zum Telefonhörer zu greifen oder ihm eine Nachricht zu schreiben. Doch immer wieder schiebt ihr das vor euch her.
Und dann kommt jener magische Moment, in dem ihr wisst, und das ganz konkret, dass ihr jetzt in Kontakt treten müsst.
Und in diesem Gespräch erfahrt ihr dann das, was Euch gerade fehlt und das ist das, wonach ihr euren Engel gefragt habt.

Es kann genauso sein, dass ihr einen „Impuls“ erhalten, Dinge einfach zu tun. Wie ein tiefes Wissen, dass dies jetzt einfach das richtige ist.
Auch hier ist ganz oft Euer Engel mit im Spiel.

Es gibt unglaublich viele Möglichkeiten in Kontakt zu treten. Und jede ist einzigartig und besonders.
Und es bedarf nicht viel, sich darauf einzulassen – es bedarf nur der Bereitschaft es zu tun.

Der Engel wird das Mögliche tun, um Euch zu zeigen, dass er bei Euch ist.
Und er wird ebenso alles tun, um Euch zu helfen.

Ich persönlich halte es für sehr wichtig, sich hier auszutauschen mit anderen Menschen. Denn durch die Erfahrungen der anderen tun sich für uns und unseren Engel neue Mögichkeiten auf. Denn nur Zeichen, die wir als solche für möglich erachten können als solche erkannt werden. Und je höher die Auswahlmöglichkeit um so höher die Wahrscheinlichkeit, dass die Botschaft in reiner Form bei uns selbst ankommt.

Sicher bleibt jedem Menschen die Möglichkeit ein Engelmedium aufzusuchen, um hier die Antworten zu erhalten, die er gerne hätte. Dies ist wunderschön. Und es gibt zahlreiche Medien, die ihre „Arbeit“ gut verstehen und ein Händchen im Kontakt mit ihren Klienten haben.

Doch ersetzt dies nicht die Möglichkeit selbst und direkt mit dem Engel Kontakt aufzunehmen. Und ich finde es wunderschön, dies zu üben und für sich selbst zu erfahren.

Vielleicht konntst Du durch diesen Beitrag von mir erkennen, dass auch Du bereits Zeichen oder gar Antworten Deines Engels erhalten hast?

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
Webseite